deutsch
Rudi's Bilder! - Die Theatersammlung Seitz
Künstler: u.A. Frank Schultes, Ita Maximowna, Dominik Hartmann, Marie Luise Strandt, Rudolf Heinrich

Das Historische Museum Frankfurt zeigt im 13. Sammlerraum die nächste Sonderausstellung. Rudi Seitz (1930 - 2002) gehört zu den vielen unbekannten Frankfurter Sammlern, war aber zugleich ein in der ganzen Stadt bekannter Theatermensch. Sein Revier waren die Städtischen Bühnen. Die Tätigkeit als Organisator des deutschen Beitrags der Prager Quadriennale sowie die Freundschaft mit zahlreichen Bühnen- und Kostümbildnern trugen ihm immer wieder Entwurfszeichnungen für Bühne und Kostüme vor allem Frankfurter Inszenierungen ein. Mit einer repräsentativen Auswahl der 2011 als Schenkung erhaltenen Sammlung von Arbeiten der 1940er bis 1980er Jahre würdigt das Historische Museum Frankfurt Rudi Seitz.

http://www.historisches-museum.frankfurt.de/index.php?article_id=1007&clang=0

Beginn der Ausstellung:Mittwoch, den 16.11.16
Ende der Ausstellung:Sonntag, den 23.04.17
Ort der Ausstellung:Historisches Museum Frankfurt
13. Sammlerraum
Saalhof 1 (Römerberg)
60311 Frankfurt am Main

info.historisches-museum@stadt-frankfurt.de
http://www.historisches-museum-frankfurt.de

Telefon: +49 (0)69 212 35599
Tickets: +49 (0)69 212 35154
Fax: +49 (0)69 212 30702
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr Mittwoch: 10 bis 21 Uhr Montags geschlossen