deutsch
Peter Ackermann "Utopische Landschaften"
Künstler: Peter Ackermann

In technisch herausragenden Radierungen verfremdet der deutsche Maler und Grafiker Peter Ackermann (1934-2007) die Realität. Er vergrößert Details vertrauter Gegenstände und kombiniert diese mit Fragmenten zerbröckelnder klassischer Architektur, verödeten Stadteilen sowie alten Maschinen: Seine utopischen Landschaften scheinen die letzten Ruinen einer vergangenen Kultur festzuhalten. Der Anlass der Ausstellung ist eine Schenkung eines großen Konvolutes an Werken, die die ganze Bandbreite seines Schaffens zeigen.

Beginn der Ausstellung:Sonntag, den 18.06.17
Ende der Ausstellung:Sonntag, den 13.08.17
Ort der Ausstellung:Landesmuseum Mainz
Große Bleiche 49-51
55116 Mainz

http://www.landesmuseum-mainz.de
Öffnungszeiten: Montag geschlossen Dienstag 10.00 - 20.00 Uhr Mittwoch-Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr