deutsch
Kunstausstellung Fundbüro LOST & FOUND von Solvej Krüger
Künstler: Einzelausstellung der Künstlerin Solvej Krüger

FUNDBÜRO LOST & FOUND
Im Künstlercafé Husum präsentiert die freischaffende Künstlerin Solvej Krüger vom 30.Juni – 23.August 2017 aktuelle Fragmentagen und Fotografien.
In einer reizvollen Zusammenstellung stellt die Künstlerin Solvej Krüger in ihrem FUNDBÜRO LOST & FOUND künstlerische Arbeiten vor, die Verloren- und Aufgefundenes neu interpretieren.
Fragmente vom Strand sind Ausgangspunkt ihrer Arbeiten. Solvej Krüger hält sie zum einen fotografisch auf interessante Weise fest, so dass vor dem inneren Auge neue Sichtweisen entstehen können. Zum anderen schafft Solvej Krüger eine neue, ganz eigene Kunstwelt aus menschen- und tierähnlichen Figuren, die vielgestaltig aus Fragmenten vom Strand gefertigt wurden. Bei genauerer Betrachtung entfalten sie einen eigenen narrativen Kosmos, der dazu einlädt, daran teilzuhaben. Ihre sogenannten Fragmentagen wirken beseelt, energiegeladen, humorvoll, lyrisch, poetisch und bewirken nicht selten ein Schmunzeln beim interessierten Betrachter.

Im Rahmen der Kulturnacht am 01.Juli 2017 wird die Künstlerin anwesend sein und zudem Taschenkunstwerke (Unikate im Kreditkartenformat) präsentieren und eine Mitmachwerkstatt zum Erstellen eigener kleiner Unikate anbieten.

Solvej Krüger
Fundbüro LOST & FOUND
Fragmentagen und Fotografien


Vernissage:Samstag, den 01.07.17
19:00
Beginn der Ausstellung:Freitag, den 30.06.17
Ende der Ausstellung:Mittwoch, den 23.08.17
Ort der Ausstellung:Künstlercafé Husum
Neustadt 18
25813 Husum

Im Herzen von Husum, in der Fußgängerzone Neustadt 18, im 1.Stock, gemütliches Künstlercafé für Jung & Alt
Öffnungszeiten: täglich von 11.00-18.00 Uhr