deutsch
 goes public − hier macht die Kunst Seitensprünge:
Der Wendepunkt:

 goes public  Agentur der bildenden Künste und die zentrale Schnittstelle in Deutschland für


Unser Konzept:

Kunst wird nicht mehr an feste elitäre Galeriestandorte gebunden, sondern herausgehoben in den Raum des täglichen Lebens.
Die Vielfalt und gezielte Streuung der Präsentationsflächen gewährleistet, daß sich das vorhandene Kunstpotential entfaltet und ein vielschichtiges Publikum erreicht wird.

 goes public   als zukunftsweisende Kunstbörse setzt völlig neue Akzente im Kunsthandel.

Kunst ohne Hemmschwellen

Referenzliste