Künstler im Dialog

Jeder teilnehmende Künstler bearbeitete eine Leinwand in seiner eigenen Stilrichtung und mit eigener Motivwahl. Anschließend wurden diese Werke im Losverfahren unter den Künstlern ausgetauscht. Jeder Künstler stellte sodann eine zweite Arbeit her, mit der er auf die fremde Arbeit Bezug nahm. Er reflektierte diese mit seinen eigenen Ausdrucksmitteln. So entstanden zweiteilige Bilder, die miteinander kommunizieren und durch ihr Wechselspiel völlig neue Aussagen entfalten. Das Diptychon als Sinnbild für den Dialog.

Galerie „Auf der Freiheit“
CULTURA VIVENDI e.V.
24837 Schleswig

Die Galerie „Auf der Freiheit“ ist Teil eines Kulturzentrums, welches sich auf einem ehemaligen militärischen Sperrgebiet befindet.
Teilnehmende Künstler

Helga AdamYoung-Ja Bang-ChoInsa BonowHartmut H. GenzSusanne KleiberMeike KohlsMira KuliMonika LinnertLillemor MahlstaedtAnna MandelGabriele MerlAndrea NimaxTitia OhlhaverAndrea RauschInken RohrMichael W.B. StaatsSuse StellmachVira VaysbergAlexander VoglerSabine WenigLeni WinkelmannRicky WinterHeinrich Wollitz • Corinna P. Beering • Hilke Hein • Juliana Kampf • Beate Polderman • Edda Rosemann • Cornelia Stark • Wimmer Wilkenloh