Wasser

Kunstprojekt
WASSER vom 6. bis 8. September 2013

Süßwasser • Flußwasser • Salzwasser • Meerwasser • Grundwasser • Quellwasser • Regenwasser • Trinkwasser • Brackwasser • Heilwasser • Mineralwasser • Schmelzwasser • destilliertes Wasser • Leitungswasser • Brauchwasser • Abwasser • Schmutzwasser • Badewasser

Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H). Wasser ist die einzige chemische Verbindung auf der Erde, die in der Natur als Flüssigkeit, als Festkörper und als Gas vorkommt. Die Bezeichnung Wasser wird dabei für den flüssigen Aggregatzustand verwendet. Im festen Zustand spricht man von Eis, im gasförmigen Zustand von Wasserdampf.

Der größte Teil der Erdoberfläche (71%) ist von Wasser bedeckt.
Wir Menschen bestehen zu über 70% aus Wasser.
Mit 1000 Litern dieser Menge können Sie etwa 20 Mal duschen, 400 Mal Ihre Hände waschen oder 5000 Gläser Wasser trinken.

Kein Leben ohne Wasser! Wasser ist das wichtigste Lebensmittel, es kann nicht ersetzt werden.

* Wasser ist Leben und auch Tod
* Wasser ist Magie
* Wasser ist ein kostbares Gut
* Wasser ist elementar, existentiell und unentbehrlich
* Wasser gehört allen
* Wasser soll privatisiert werden – oder auch nicht

Um Wasser wird weltweit gekämpft. Wasser – wir brauchen es, benutzen es, verschwenden es und verseuchen es.


Mit Freude erwarten wir nun unser siebtes gemeinsames Kunstprojekt, das wir in der „Fabrik der Künste“ vom 6. bis 8. September präsentieren werden.

Einige der Künstler haben das Thema kritisch beleuchtet. Andere wiederum haben sich von der Ästhetik und Schönheit des Wassers inspirieren lassen.

Jeder Künstler hat dem Motto durch seine eigene Fragestellung, Idee, persönliche Stilrichtung und Gestaltungsmethode einen ganz individuellen Ausdruck verliehen.

Die Kunstwerke wurden von einer Fachjury ausgewählt. Diese nahm sich viel Zeit für die Sichtung, Besprechung und Wertung der eingereichten Vorschläge und angesichts der künstlerischen Qualität fiel die Wahl schwer. Von Malerei bis Installation konnten sich die Arbeiten von 45 Künstlern qualifizieren.

Den Besucher erwartet eine Vielfalt künstlerischer Beiträge, die dieses elementare Thema beleuchten und zur Diskussion anregen.

Wir danken allen Künstlern und Mitwirkenden für ihr Engagement.

Allen Besuchern wünschen wir ein interessantes und spannendes Kunsterlebnis!

Teilnehmende Künstler
Abdulhamid AbdallaHelga AdamEmine Sahinaz AkalinYoung-Ja Bang-ChoChristiane BernreutherInsa BonowUte BreitenbergerUschi DechowPaule Payo DugonicKerstin EstherrDieter FreywaldHartmut H. GenzGünther HelmUrsula HerrmannBeate HildebrandtAnna Katharina Jentsch AnoschkaSusanne KleiberMeike KohlsMira KuliJutta LohmannAro MannAnnette Mewes-ThomsUte MeyerAndrea NimaxTitia OhlhaverAugust OhmJeannine PlatzAndrea RauschInken RohrWladimir SaginInga SawadeAnna-Maria SchlemmerJohann SöhlSuse StellmachAndreas TornebergAlexander VoglerSabine WenigRicky WinterGabriele WoelkeHeinrich WollitzSabine Zothner-Lappe • Roman Feierstein • Anna Simonenko • Ljubow Simonenko • Irena Vezin

Hier können Sie den begleitenden Katalog öffnen!

Veranstaltungsort
Fabrik der Künste