Ute Breitenberger

Geboren 1950 in Sande • Studium Kunst Pädagogische Hochschule Lüneburg • 1974-1981 Grund-, Haupt- und Realschullehrerin Drochtersen

Ausstellungen
seit 1992 in Deutschland: Cuxhaven, Bremerhaven, Freiburg, Hamburg, Lüneburg, Delmenhorst, Michelstadt, Osterholz-Scharmbeck, Bremen, Stade, Agathenburg, Bevern • seit 2000 international: in Island, China, Österreich, Polen, England, Israel, Spanien, Australien, Südkorea, Schweiz, Dänemark, Nordzypern, Philippinen, Italien, Bulgarien

Mitgliedschaften
GEDOK Künstlerinnenverband, Bremen • BBK Bund Bildender Künstler, Stade-Cuxhaven • IAPMA International Association of Hand Papermakers and Paper Artists

www.breitenberger-soehl.de

Veranstaltungen

Erde Wasser Altonale kurios - Kunst im Container GIFTGRÜN Einfälle statt Abfälle Kunstaktion im Museum für Kommunikation Freiheit