Nikolai Estis

Nikolai Estis wurde 1937 in Moskau geboren • 1958 Abschluß an der Kunsthochschule in Moskau • seit 1960 arbeitet N. Estis als bildender Künstler • seit 1961 Teilnahme an vielen Ausstellungen in Deutschland, Rußland und vielen anderen Ländern der Welt • 1966-1976 arbeitete N. Estis in verschiedenen Drucktechniken (Radierung, Lithographie usw.) • 1966 erhielt er das Stipendium für junge Künstler des Künstlerverbandes Rußland • erste Einzelausstellung in Moskau • 1970, 1974, 1977, 1978, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984 und 1985 verschiedene Stipendien der Künstlerverbände Moskaus, Rußlands, der UdSSR • 1982 Auszeichnung des Moskauer Künstlerverbandes • 1996 bis 1998 Stipendium der Landdrostei Pinneberg • seit 1996 lebt N. Estis in Pinneberg • im Jahr 2006 gründete Nikolai Estis zusammen mit seinem Sohn Alexander Estis mit der Unterstützung der Kulturbehörde und der SAGA Hamburg das Haus des Künstlers Nikolai Estis auf der Veddel in Hamburg, welches zugleich offenes Atelier, Kunstschule und Salon für Konzerte und Lesungen ist • Bilder des Künstlers befinden sich in der Tretjakow-Galerie in Moskau, in vielen Museen in Rußland, in Sammlungen in Deutschland, Österreich, Ungarn, Griechenland, Israel, Spanien, Italien, Polen, USA, Kanada, Frankreich, Estland, Norwegen und Bulgarien • Eintragung im Allgemeinen Künstler-Lexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, erschienen bei Saur, München 2003 • Nikolai Estis ist Mitglied der Künstlerverbände Deutschlands, Rußlands und der Internationalen Künstlervereinigung

Ausstellungen in Deutschland
Regionalschau in der Drostei, Pinneberg • Appener Kulturtage, Appen • Kunstauktion AI-interntional, Pinneberg • Kunst Total in der Kunsthalle, Neumünster • Am Anfang war das Ei in der Galerie Quasi non possidentes, Glückstadt • Kunstmesse, Kiel • Grand Marche in den Deichtorhallen, Hamburg • Kunstmesse Schau der 1000 Bilder, Kiel • Hamburger Kulturbörse, Hamburg • Kunst aus Pinneberg • Alle Engel dieser Erde im Altonaer Museum, Hamburg • Internationale Vereinigung Samowar, Hamburg • Klub der Literatur- und Kunstliebhaber, Hamburg • Galerie Imagine, Hamburg • pflegen & wohnen, Hamburg • Jüdische Gemeinde, Ausstellung mit Bilderschau, Hamburg • Volkshochschule, Hamburg • Museum für Hamburgische Geschichte, Ausstellung im Rahmen der Woche der jüdischen Kultur, Hamburg • Exposition in der Galerie Weiss und Heller, Hamburg • Haus der Wissenschaftler e.V. Ausstellung mit Bilderschau, Hamburg • Green(c)art Interkulturelle Begegnung, 10 Künstler aus 7 Nationen, Galerie Kunstnah, Hamburg • Einblick - Lichtblick - Durchblick, Museum für Kommunikation, Hamburg

Einzelausstellungen
Zentrales Haus der Kunstschaffenden, Moskau • Haus der Freundschaft, Moskau • Museum der Geschichte, Tallinn • Kunstmuseum, Orjol • Halle der Zeitschrift Newa, St. Petersburg • Wandernde Ausstellung in Nordrußland • Kunstmuseum Estland, Tallinn • Kunsthalle des Künstlerverbandes, Moskau • Zentrales Haus der Kunstschaffenden, Moskau • Kunstmuseum, Novo-Jerusalem • Kunsthalle an der Nagornaja Straße, Moskau • Zentrales Haus der Kunstschaffenden, Moskau • Galerie Leonardo, Helsinki • Kunstmuseum, Murmansk • Städtisches Kunstmuseum, Jaroslawl • Kulturhaus, Oslo • Museum Langes Tannen, Ütersen • Appen-Klassik, Appen • Kreissparkasse, Pinneberg • St. Vincelin-Kirche, Neumünster • Kloster Galerie Café, Uetersen • Kirche am Roland, Wedel • Rathaus Rellingen • Volkshochschule Elmshorn • Galerie Nordlicht, Albersdorf • Galerie am Rathaus, Halstenbek • Zur Zeit in der Speicherstadt, Hamburg • Landdrostei, Pinneberg • Gaudia.com, Hamburg • Bugenhagenkirche, Hamburg • Arztpraxis Burlage, Hamburg • Galerie Room 21, Hamburg • Galerie des Theaters Helikon-Opera, Moskau • Michaeliskirche, Hamburg • Haus des Kinos, Moskau • Kinozenter 35 Milimeter, Moskau • Jüdische Galerie Berlin • Literarische Vereinigung Quelle, Hamburg • Staatliches Puschkin-Museum, Moskau • Emmanuelkirche, Hamburg • Städtisches Kunstmuseum Jaroslawl • Kirche St. Trinitatis, Hamburg • Staatliches Literaturmuseum, Moskau (mit L. Schulgina) • Drostei Pinneberg (mit Lydia Schulgina und Alexander Estis) • Hauptkirche St. Nikolai, Hamburg • Finanzministerium, Kiel

www.nikolai-estis.ru

Veranstaltungen

green(c)art Kunstaktion im Museum für Kommunikation Freiheit