Dagmar Mahlstedt

Geboren in Brunsbüttel (Dithmarschen) • studierte Pädagogik und Kunst in Kiel und Hamburg • lebt und arbeitet bis 1998 in Hamburg •1989/90 Studienjahr in Andalusien/Südspanien • arbeitet seit 1998 in Manilva an der Costa del Sol in Spanien und seit 2007 wieder mindestens die Hälfte des Jahres auch in Hamburg • Die Künstlerin gestaltete zahlreiche Ausstellungen in Deutschland (in und um Hamburg, in Berlin, Dresden, Meißen u.a.), aber auch in Spanien (Estepona und Málaga) und Ungarn (Savár) und nahm an Gruppenausstellungen teil in Argentinien und Peru

Zu meinen Arbeiten
Dagmar Mahlstedt arbeitet überwiegend mit Acrylfarben auf Leinwand oder Karton. • Sie experimentiert viel mit Acryl und Blattgold. In den letzten Jahren konzentriert sie sich auf großformatige Scherenschnitte.

https://www.mahlstedt-kunstundmalerei.de

Veranstaltungen

Altonale kurios - Kunst im Container Kunstprojekt ZEIT zum 20jährigem Jubiläum von art goes public Kunstaktion im Museum für Kommunikation Begegnung Kunstprojekt 2022