Suse Stellmach

geboren 1947 in Verden an der Aller • Studium an der Fachhochschule Armgartstraße Hamburg (nicht abschlossen) • Kunstschule Hamburg-Blankenese • Besuch der Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg • Auslandsaufenthalt in Athen • Redakteurin beim Magazin STERN in Hamburg • Schülerin von Peter Paulwitz-Matthäi und Karin Witte, beide Hamburg • Mitglied im BBK Hamburg • Suse Stellmach lebt und arbeitet in Hamburg

Ausstellungen
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen unter anderen im Frauenmuseum Bonn, Impulse (Osnabrück), HanseArt, AlsterArt, Stadthalle Kirn (Ausschreibung), Galerie Bambach (Olinda Brasilien), Galerie Beck (Homburg), Galerie Marziart (Hamburg), AKH Barmbek, Alsterdorfer Anstalten Hamburg

www.susestellmach.de

Veranstaltungen

Luft Feuer Wasser Kunstprojekt ZEIT zum 20jährigem Jubiläum von art goes public Künstler im Dialog Begegnung Kunstprojekt 2022