Hartmut H. Genz

Schule, Ausbildung und Studium (Gebrauchsgrafik) in der DDR • Trickgrafiker für Ausbildungsfilme • Grafiker und Werbeleiter im Hans-Otto-Theater Potsdamm • Grafiker und Museumsgestalter im Potsdamm-Museum • freiberuflich tätig im Auftrag des Verbandes Bildender Künstler • Fortbildung: Mediengestalter für Digital- und Printmedien und Multimedia an der Akademie Werbung, Grafik, Druck Hamburg • Dozent für die Grundlagen der Gestaltung in der Akademie Werbung, Grafik, Druck Hamburg • freiberufliche Tätigkeit: Malerei, Grafik und Illustration • Klein- und Gartenplastiken

Zu meinen Arbeiten
Als Grafikdesigner mußte ich in der Lage sein, unterschiedlichste Aufträge anzunehmen und in hoher Qualität zu erfüllen. Es war deshalb nie mein Ziel, eine so genannte Handschrift zu erlangen. Das Experiment mit Farben und Formen sowie Vielfältigkeit in der künstlerischen Umsetzung mit den Inhalten waren immer mein Bestreben und sind es noch heute. • In Erinnerung an meine Tätigkeit als Werbeleiter und Gestalter von Stückplakaten für das Theater Potsdam, habe ich mich diesem Thema aktuell erneut intensiv zugewandt. Es sind einerseits Auf- und Überarbeitungen von einst gestalteten Theaterplakaten, anderseits sind es malerisch bildhafte Umsetzungen von Musik- und Sprechtheater-Inszenierungen.

Veranstaltungen

Luft Erde Feuer Wasser Kunstprojekt ZEIT zum 20jährigem Jubiläum von art goes public Künstler im Dialog Begegnung Kunstprojekt 2022