Igor Kaschkurjewitsch

1957 in Minsk geboren, stammt aus einer bedeutenden weißrussischen Künstlerfamilie. • In Minsk studierte er Grafik und Design, gleichzeitig entwickelte er seinen eigenen Stil als Steinbildhauer und Maler. • Er arbeitete als Dozent und Kurator, war Mitbegründer des Unabhängigen Zentrums für zeitgenössische Kunst in Weißrußland. • Seit 1998 lebt und arbeitet Igor Kaschkurjewitsch in Berlin.

Ausstellungen
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Minsk, Moskau, Stockholm, Tallin, Petersburg, Warschau, Berlin u. a.

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen
Staatliches Kunstmuseum Minsk Weißrußland • Weißrussisches Ministerium für Kultur • Staatliches Historisches Museum Minsk Weißrußland • Kulturforum Rheine e.V. Nordrheinwestfalen • Stadt Frankenberg/Eder Hessen • Staatliche Galerie u Isuitov, Posen Polen • Kunstgalerie Kapsulen, Stockholm Schweden • Anti-Kriegs-Museum Berlin • Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.

https://www.igorkaschkur.de