Rolf-Dieter Knoop

1959 in Bremen geboren und aufgewachsen. • Ausbildung im Handwerk (Gestaltung und Bauhandwerk). • Ab 1982 autodidaktisches Studium der Malerei. • Seit 1990 Ausstellungen im Raum Bremen und Niedersachsen. • Seit 1992 anerkannter Bildender Künstler. • Seit 1990 Bauplaner und Architekt mit Schwerpunkt Entwurf und Gestaltung (Abschluss: Diplom Ingenieur FR Architektur an der Hochschule Bremen). • Seit 2006 Arbeit mit jungen Menschen zu deren (und meiner) Integration ins Leben und in die berufliche Zukunft. • Prägende Lebensstationen: Bremen, Lübeck, Hamburg

Meine Arbeit
Die entscheidende Voraussetzung der grundsätzlichen Möglichkeit Kunst in die Welt zu bringen: INSPIRIERTHEIT - Wie kommt man da hin? 1. Durch beharrliche Arbeit. 2. Etwas über EMPFANGEN zu lernen (wie ein Kollege sagte: Zu schauen, was macht der Pinsel mit der Farbe) 3. Stümperhaftigkeit - oder, wie der äußerst geschätzte Kollege Lüpertz sinngemäß formulierte: Ich habe mein Künstlerleben lang versucht, das MALEN NICHT ZU LERNEN!!

https://www.rodiko.de