Wladimir Sagin

1961 geboren in Wolgodonsk, Rußland • seit 1976 künstlerisch tätig • 1984-1985 Ausbildung im Zentrum für Wissenschaft und Kultur Rostov am Don als Bühnenmaler und Plastiker • 1984-1989 Wolgodonsker Werkstatt für künstlerische Gestaltung, ab 1985 Werkstattleitung 1994-2009 Restaurator für Wandmalerei, Kunstobjekte und Gebäude (selbständig) • seit 2008 Ausbilder “Walldesign-Altona“ bei KOM gGmbH • seit 1994 zahlreiche Wandmalereien im öffentlichen Raum (Deutschland) realisiert

Ausstellungen (Auswahl)
1983-89 Ausstellungen in Rußland • Landestheater Neustrelitz • Museum-Haus am Checkpoint-Charlie, Berlin • Buchhammer und Co. GmbH, Hamburg • Internationale Fahrrad- und Motorradmesse, Köln • Modern Musik und Art Galery, Hannover • AOK, Goslar • Maximus Berlin-Karlshorst • Künstlerfrühling Ihmezentrum, Hannover (mit KiG e.V.) • Installationale Kunst im Savoy, Bad Harzburg • Haus für Gemeindedienst, Hannover • Schloß Walbeck • 2. und 3. Internationale, Kunstfestival, Magdeburg • art meets Großneumarkt, Hamburg • Kunstaktion: Fan Projekt, Volkswagenarena, Wolfsburg • Fabrik der Künste Hamburg

Veranstaltungen

Feuer Wasser artenova Kunstprojekt ZEIT zum 20jährigem Jubiläum von art goes public DENK:MAL KUNST DURCH SCHAUEN Kunstevent auf Schloß Walbeck