deutsch
Wladimir Sagin

Works of art: 1 2 

geboren 1961 in Wolgodonsk, Ruland 1976-79 Restaurierung Malerei (alt), Studium in Suzdal, Ruland 1983-89 Arbeit in Wolgodonsker Knstlerwerkstatt
1984-85 Design-Studium im Zentrum fr Wissenschaft und Kultur, Rostow am Don 1989-93 Angestellter in der russischen Armee in Deutschland I Ttigkeit als Knstler, Atelier in Neustrelitz 1993-94 Knstleratelier in Berlin 1994-97 Atelier & Galerie in St. Andreasberg 1997 Kunstsalon Sagin, Goslar 2003 Kultur Synthese, Atelier fr Freie Kunst, Goslar

Ausstellungen (Auswahl)
1983-89 Ausstellungen in Ruland 1993/1996 Landestheater Neustrelitz I Museum-Haus am Checkpoint-Charlie, Berlin 1994 Buchhammer und Co. GmbH, Hamburg I Internationale Fahrrad- und Motorradmesse, Kln I Modern Musik und Art Galery, Hannover I AOK, Goslar 1995 Maximus Berlin-Karlshorst 1998 Knstlerfrhling Ihmezentrum, Hannover (mit KiG e.V.) I Installationale Kunst im Savoy, Bad Harzburg 1999 Haus fr Gemeindedienst, Hannover I Schlo Walbeck 2001/2003 2. und 3. Internationale, Kunstfestival, Magdeburg 2002 art meets Groneumarkt, Hamburg 2007 Kunstaktion: Fan Projekt, Volkswagenarena, Wolfsburg

seit 1994 Zahlreiche Wandmalereien im ffentlichen Raum (Deutschland) realisiert.