deutsch
Edda Rosemann

Werke: 1 2 3 4 5 6 

1940 geboren in Bruchmhle bei Berlin
Unterricht in Landschaftsmalerei in Salzburg bei Prof. Thomasberger
Ab 1962 verschiedene (abgebrochene) Studien: Wirtschaftspolitik, Soziologie. Pd. Psychologie,
Kunstschule Lerchenfeld
1978 und 1979 Aufenthalte in Peru
1988 Meisterklasse Emilio Vedova, Sommerakademie Salzburg

Mitglied im BBK Berlin und Gedok Hamburg

Einzelausstellungen (Auswahl)
1980 Galerie Latin, Hamburg, Galerie Rotes Kliff, Kampen 1982 Galerie Ern Knss, Solingen, 1983 Museum Wustrow, 1985 Galerie American Bookstore, Paris Gare Routier, Clermont-Ferrand 1986 Villa Ichon, Bremen, Kurhaus Bad Bevensen, Galerie DIE KLASSE UELZEN 1988 Galerie Kunst im Licht, Bamberg 1989   Agentur Petersen, Dsseldorf 1993 Museum Arendsee 1994 Ideenschmiede Naumburg,
Museum Wustrow 1995 Auftragsarbeiten fr Dresdner Bank Berlin, Finsterwalde Lbben 1996 Finanzamt Lchow 1998 Kulturzentrum Vierlinden, Hildesheim 1999 Foyer Theater Brandenburg, Stadttheater, 2. Auffhrung in Piatenlaase 2000 Co-Art Brandenburg MATTHUSPASSION