deutsch
Uta Gumm

Werke: 1 2 3 4 5 6 

1962 in Berlin geboren • Studium der Psychologie, Kunst- und Musikgeschichte in Berlin • Wissenschaftliche Assistentin im Fachbereich Psychologie • Promotion • Umzug nach Hamburg • Malklassen an der Europischen Kunstakademie in Trier bei Rolf Viva und Jochen Stenschke • Pentiment, Freie Malerei bei Eu Nim Ro, Hochschule fr Angewandte Wissenschaften Hamburg • Studienkolleg Knstlerische Konzeption von Martin Conrad in Hamburg • Seit 1996 als Freie Knstlerin ttig.

Einzelausstellungen (Auswahl) Berenberg-Gossler Haus Hamburg • Kunstgang Aumhle • Kunstsalon Berlin-Frohnau • Deutsche Apotheker- und rztebank Berlin • Kieler Kloster • St. Katharinen Kirche Hamburg • Schlo Biesdorf Berlin

Gruppenausstellungen (Auswahl) Photo.Kunst.Raum Hamburg • Kulturetage Altona Hamburg • Brgerhaus Hemelingen Bremen • Kunstzentrum Castellane Provence • Galerie Arcus Berlin